Direkt zum Inhalt

Insekten in der Gastronomie

Die Gastronomie ist immer auf der Suche nach den neuesten Trends, kulinarischen Erlebnissen und schmackhaften Neuigkeiten. So gibt es seit vielen Jahren auch essbare Insekten in der Gastronomie zu finden. Eine Vorreiterrolle nahm dabei das renommierte Restaurant noma in Kopenhagen ein, welches schon früh die Vorteile der Insekten erkannte und regional produzierte Insekten auf die Speisekarte aufnahm. 

Ein Menü mit Insekten erfreut sich immer größerer Beliebtheit, weshalb neben der Nachfrage auch das Angebot von Mehlwürmern, Heuschrecken und Grillen in Restaurants steigt. Spitzenköchinnen und Spitzenköche experimentieren zunehmend mit den vielfältigen Einsatzmöglichkeiten von Insekten, erweitern dabei ihr Angebot und etablieren damit Insekten als köstliche Proteinzutat.

In welchem Essen sind Insekten drin? 

Da Insekten in der Natur allgegenwärtig sind, sind Insekten in Lebensmitteln oftmals von Natur aus enthalten. So gut wie jedes Nahrungsmittel enthält aufgrund der industriellen Produktion, Ernte und Verarbeitung zumeist Spuren und Rückstände von Insekten. In der Gastronomie ist durch die vielseitige Verwendung von Insekten, als Snack, Topping, eingearbeitet in Beilagen, Fleischersatz in typischen Fleischgerichten oder zermahlen als (nicht sichtbares) Pulver bzw. Proteinmehl oder Insektenmehl, ist der Kreativität keine Grenze gesetzt. Insekten eignen sich auch wunderbar in salzigen und süßen Speisen und durch ihre gesundheitlichen Vorteile sind Insekten eine sinnvolle Zutat. Nachfolgend stellen wir ein paar Insekten Restaurants und ihre Insekten Speisen näher vor.

Wo gibt’s Insekten im Restaurant? 

In Österreich gibt es bereits einige Restaurants, die Insekten auf den Speiseplan aufgenommen haben oder zumindest zeitweise ein Insektengericht im Angebot haben. 

So findet ihr knusprige, essbare Heuschrecken im Crossfield’s - Australian Pub in zuper zentraler Lage im 1. Bezirk in Wien. Als langjähriger Partner beliefern wir das Crossfield’s regelmäßig mit den Heuschrecken und unseren Insektensnacks. Das Crossfield’s Australian Pub gilt ohne jeden Zweifel als ein Lokal mit einzigartigem kulinarischem Angebot und eine Portion ZIRP Insekten zum Mitnehmen für die kreative Umsetzung in der eigenen Küche gibt es dort auch.  

 

Crossfields Australian Pub Insekten

 

Ebenfalls in Wien, im Alten AKH, befindet sich das Salettl. Hier gibt’s u.a. einen herzhaften Burger aus Insekten mit unserem Zuper Burgerpatty. Warum hier mal nicht ein EM-Spiel schauen und dabei den Insektenburger genießen?! 

Etwas weiter südlich in Wiener Neustadt befindet sich Hollers Steakhaus. Hier gibts verschiedene Speisen mit essbaren Insekten, wie einen Insektenburger oder Salat mit knusprigen Heuschrecken.  

In unmittelbarer Nähe zum Neusiedler See liegt das bekannte Gut Purbach, welches vom Spitzenkoch Max Stiegl betrieben wird. Der Koch des Jahres 2021 (Gault:Millau) vertraut in seinen ausgefallenen, wie leckeren Mahlzeiten bei besonderen Anlässen auch auf ZIRP Insekten. 

Im steirischen Salzkammergut ist Bad Mitterndorf ist die hochklassige Gourmet Atelier Steirerhütte zu Hause. Auch hier wurde zeitweise unser ZIRP Zuper Burger unter positiver Rückmeldung angeboten. 

Die hier genannten österreichischen Beispiele sind nicht nur Vorreiter in Sachen Kulinarik, sondern auch Vorreiter in der nachhaltigen Gastronomie. Da Insekten in ihrer Herstellung viele Ressourcen schonen und auch regional gezüchtet werden (z.B. urban und vertikal), gelten Insekten als sehr nachhaltige Proteinquelle. Wir freuen uns über jede Kooperation und die Absicht Insekten in den Speiseplan, bzw. Auch diese Speisekarte aufzunehmen. Hier findest du bei weiterem Interesse mehr Information zu einer B2B-Kooperation. 

Wo werden international Insekten in der Gastronomie verwendet? 

Neben dem schon vorgestellten noma gibt es unzählige internationale, ausgezeichnete Insektenrestaurants. Wir stellen euch ein paar “Restaurants mit Insekten” vor. 

In den Niederlanden, Vorreiter der Entomophagie und Forschung mit Insekten, finden sich auch schon “Street-food with insects” Angebote. Das Insekten Street Food gibt’s noch nicht an jeder Ecke, aber zumindest an einer in Amsterdam. Im Buggz gibt es täglich Insekten, entweder im Hauptgericht oder auch als leckere Nachspeise mit Insekten. 

Mit einem Heuschreckensprung über den Atlantik landen wir in New York. An zwei Standorten im Big Apple ist das Toloache mit ausgezeichnetem mexikanischem Essen mit Insekten zu finden. Die Tacos mit Heuschrecken sehen wunderbar aus! Das geht mit unseren Grillen Smoked oder Grillen Tomate als Topping auch ganz einfach selbst zu Hause! 

Aber auch unsere direkten Nachbarn bieten diverse Insekten auf dem Teller an. So gibt’s im Mongos – asiatisches Restaurant, vier Mal in Deutschland – frittierte Heuschrecken im Teig oder auf dem Salat.  

Sind Insekten in Restaurants und im Essen überhaupt erlaubt? 

Wie in der Vorstellung der verschiedenen Insekten Restaurants gut zu sehen, ist die Insektenküche international im Aufschwung. Es finden sich in so gut wie allen Ländern verschiedenste Rezepte mit Insekten und eine regional angepasste Küche mit Insekten. Ob nun im asiatischen Essen, dem mexikanischen, oder unsere Interpretation der europäischen Küche, Insekten sind in vielen Gerichten eine sinnvolle Zutat, mit gesunden Nährstoffen wie einem hohen Proteingehalt und Mikronährstoffen wie Eisen, Magnesium und Zink. 

Viele Restaurants bieten neben den Insekten Speisen im Restaurant auch Workshops und Kochkurse an, um zu zeigen, dass Insekten eine ganz normale Zutat und unglaublich vielseitig einsetzbar sind. So sind unsere beliebten ZIRP Kochkurs seit vielen Jahren eine schmackhafte Möglichkeit die Welt des Insektenessens näher kennenzulernen und gleich persönlich Hand anzulegen. Du willst teilnehmen oder einen Gutschein verschenken? Dann schau doch mal bei unserem ZIRP Kochkurs vorbei. 

Probiere die frisch zubereiteten Insekten Mahlzeiten gleich in einem Insekten Restaurant in deiner Nähe aus, oder nutzt sie als Inspiration und schau in unserem Webshop für essbare Insekten oder den leckeren Rezepten mit Insekten vorbei und bereite deine Insekten-Mahlzeiten bald selbst zu. 

Quellen:

https://www.gastro.news/magazin/zirp-gruender-christoph-thomann/ 

https://www.gastro.news/magazin/insekten-essen-igitt-oder-oho/