Direkt zum Inhalt

30% Rabatt auf alle Produkte

    Burger mit Protein aus Insekten

    Zutaten

    Für 2 Personen

    2 Stk. ZIRP Burger Patty
    2 Stk. Burger Buns
    1 Stk. Tomate
    ½ Stk. Gurken
    ½ Stk. Zwiebeln, rot
    1 Stk. Blattsalat
    2 EL Pflanzenöl

    Für die Sauce:
    2 EL Ketchup
    2 EL Mayonnaise, vegan
    ½ TL Sojasauce
    ½ TL Zitronensaft
    1 Prise Salz
    1 Prise Pfeffer, frisch gemahlen

    Zubereitung

    Patties auspacken und 10 Minuten antauen lassen, dann Pflanzenöl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Patties in die Pfanne legen und bei mittlerer Hitze unter regelmäßigem Wenden ca. 8-10 Minuten knusprig-braun braten.

    Währenddessen können schon die anderen Zutaten vorbereitet werden. Tomate und Gurke in Scheiben schneiden, die Zwiebel in kleine Würfel. Salatblätter in kleinere Stücke reißen. Für die Sauce alle Zutaten in einer Schüssel mischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Nun werden die Burger Buns aufgeschnitten und kurz, in einer trockenen Pfanne, auf der Schnittfläche angetoastet.

    Jetzt kann der Burger angerichtet werden. Hierfür die untere Seite des Buns auf einen Teller legen und mit etwas Sauce bestreichen, darauf Salat und die Zwiebel Würfel verteilen. Dann das Pattie auflegen, mit Gurke und Tomate garnieren. Bun mit Sauce bestreichen, on top des Burgers und fertig!