Hol' dir 10% Rabatt! arrow_drop_up
Direkt zum Inhalt

Pasta „Bolognese“ mit gehacktem Insekten Burgerpatty

Zutaten

Für 4 Personen

2 Stk. ZIRP Burger Patty, klein gehackt
300 ml Brühe, heiße Gemüse- oder Klare Suppe
1 große Zwiebel, gehackt
3 große Knoblauchzehen, gehackt
2 große Karotten, gehackt
800g Tomaten, geschnitten od. Dosen-Tomaten
500 ml passierte Tomaten
100 g Tomatenmark
3 TL Basilikum
3 TL Oregano
3 TL Thymian
3 TL Kräutersalz
1 TL Pfeffer
etwas Olivenöl

Zubereitung

Die Insekten Burgerpatties grob reiben od. faschieren, dann die Zwiebeln fein würfeln und in einem entsprechend großen Topf in heißem Olivenöl leicht rösten bzw. dünsten, die Karotten schälen, fein raspeln/schneiden und mit den gehackten Knoblauchzehen dazugeben und kurz mitdünsten.

Das Tomatenmark darunter rühren, kurz mitbraten und mit Wasser/Fond ablöschen. Stückige Tomaten, passierte Tomaten und die Gewürze dazu und ca. 10 Minuten köcheln lassen. Die frischen Kräuter klein schneiden, unter die Masse mischen und abschmecken.

Parallel nicht vergessen deine Lieblingspasta zu kochen!